Jazzhaus Heidelberg Anfahrt


Eingang ins JazzhausEingang:

Sie finden das Jazzhaus auf dem Hof der Kulturbrauerei. Im hinteren Teil führt eine Treppe in den Jazzhauskeller.

 

Haltestellen:

Bergbahn/Rathaus, Alte Brücke, Altstadt Bahnhof

Parkhäuser:

Karlsplatz, Kornmarkt/ Schloss

Geschichte:

Ursprünglich als Bierkeller genutzt, werden seit dem Jahr 2000 Konzerte und Jamsessions veranstaltet. Das Jazzhaus ging aus dem Jazzclub am Klingentor, in den Räumen der Galerie Graf, hervor. Seit September 2014 veranstaltet der gemeinnützige Verein Jazzhaus Heidelberg 2014 e.V. ca 130 Konzerte im Jahr. Das musikalische Spektrum umfasst nahezu alle Stilrichtungen des Jazz von Rhythm & Blues über Bebop, Latin, Rock bis hin zum Jazz Today. In einer einzigartigen, der DADAistischen Tradition folgenden, Jamsession verbindet der Limbus[Club] Literatur und Jazziprovisation. Im Jazhaus treten schwerpunktmäßig Künstler aus der Region Rhein Neckar auf. Der Verein ist Mitglied im Landesjazzverband Baden- Württemberg und wird vom Kulturamt der Stadt Heidelberg unterstützt.

Advertisements